Qualität Direkt vom Hersteller
Ab 25 € schenken wir Ihnen die Lieferkosten
5% Rabatt ab 50€ Einkaufswert
Ihr Warenkorb-Fortschritt:
0 €
25 €
50 €
Noch € * bis zur versandkostenfreien Lieferung innerhalb Österreichs
Noch € * bis zum 5% Rabatt
Zwischensumme
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ihr Warenkorb ist leer
Zum Shop Zur Kasse
Produkt hinzugefügt Produkt hinzugefügt
Wählen Sie Ihr Land

Cookies müssen aktiv sein damit Ihre Sprachauswahl gespeichert werden kann.

Regelschmerzen einfach behandeln Bewährte Wärmetherapie gegen den monatlichen Krampf

Lesezeit: 2 Min

Unterleibskrämpfe, Rücken- und Kopfschmerzen - das sind nur einige der plagenden Beschwerden während oder vor der Menstruation. Wärmetherapie hat sich darin bewährt, Krämpfe und Schmerzen zu lindern und trägt maßgeblich zum Wohlbefinden während und vor der Tage bei.

Unangenehm: Regelschmerzen. Linderung können Regelschmerzpflaster schaffen.

Unangenehm: Regelschmerzen. Linderung können Regelschmerzpflaster schaffen.

Ursache der Menstruation - die Regelblutung

Häufig verspüren Frauen schon in den Tagen vor den Tagen ein Ziehen im Unterleib und im unteren Rücken. Die Regelblutung kündigt sich an. Auslöser für diese Beschwerden sind Prostaglandine. Diese körpereigenen Schmerzbotenstoffe veranlassen ein Zusammenziehen der Gebärmuttermuskulatur, wodurch die für eine Empfängnis aufgebaute Gebärmutterschleimhaut abgestoßen wird. Dieser Vorgang stellt die eigentliche Regelblutung dar.

Beschwerden sind am Anfang der Periode am stärksten

Am stärksten ausgeprägt sind Unterleibskrämpfe häufig am ersten und zweiten Blutungstag. Auch Rückenschmerzen, Übelkeit, Kopfweh, Durchfall und allgemeines Unwohlsein können begleitend auftreten. Da sich das Bindegewebe durch Hormoneinfluss auflockert, können sich bestehende Rückenprobleme noch verstärken.

Jede Frau hat ihre eigene Methode, Regelschmerzen zu lindern

Die meisten Frauen schwören auf Wärmeanwendungen in Form einer Wärmflasche, eines Körnerkissens oder Wannenbads. Wärme entkrampft und lindert Schmerzen. Generell hilft Entspannung, wie sie zum Beispiel mit Yoga, Meditation oder einfach einem Spaziergang erzielt werden kann. Frische Luft ist zudem gut gegen Mattigkeit und Verstimmungen. Gezieltes Körpertraining führt zu einer besseren Durchblutung des Beckens und kann krampfartige Bauchschmerzen lösen. Von innen heraus wirken Heiltees, zum Beispiel mit Frauenmantel, Schafgarbe oder Gänsefingerkraut.

Komfortable Wärmepflaster wirken lokal und langanhaltend

Wärmepflaster - beliebt bei Sportlern und Rheumatikern - sind unter der Marke SOS auch optimiert zur Anwendung bei Menstruationsbeschwerden erhältlich. Die SOS Regelschmerz-Pflaster wirken wie die anderen SOS Wärme-Produkte mit Tiefenwärme, weil Ziel nicht die Erwärmung der Haut ist, sondern die Erhöhung der Temperatur der tiefer liegenden Muskeln und Organe. Gezielte, lokal angewendete Wärme hat gegenüber Schmerzmitteln den Vorteil, dass sie völlig natürlich und bei fehlerfreier Anwendung ohne Nebenwirkungen hilft.

SOS Menstruations-Wärme-Pflaster lindern Schmerzen natürlich und sanft

Jede Packung SOS Regelschmerz-Pflaster enthält zwei großzügig bemessene Auflagen in Nierenform. Sie werden diskret über der Unterwäsche oder auf der Oberbekleidung an den schmerzenden Stellen im Unterleib oder im Rücken aufgeklebt. Das flache Pflaster kann unsichtbar und bequem jederzeit angewendet werden. Die Pflaster passen in jede Handtasche und sind damit praktisch zum Einsatz unterwegs und bei der Arbeit geeignet.

Die wohltuende Tiefenwärme wird über eine Mischung aus Aktivkohle und Eisenpulver erreicht, die sich bei Kontakt mit Sauerstoff langsam von selbst erwärmt und eine Wärmeleistung bis zu 12 Stunden erzeugt.

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

Rufen Sie unseren kostenfreien* Kundenservice an und lassen Sie sich von den SOS-Experten beraten!

0800 000 50 40

*gebührenfrei (aus dem deutschen Mobilfunk- und Festnetz)

Dr. Antje Griesch
Dipl. Oecotrophologin

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.
Die bereitgestellten Informationen in unseren redaktionellen Artikeln oder zu unseren Produkten ersetzen im Zweifel in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Wenn Sie sich bezüglich der Anwendung unserer Produkte unsicher sind, wenden Sie sich gerne an das SOS Experten-Team .

Koffer Sie brauchen Hilfe? - SOS möchte Ihnen helfen!

Kostenlose Hotline

Sie haben Fragen?
Unsere Experten beraten Sie gerne persönlich.

0800 000 50 40

Mo.-Fr. 08:30 Uhr - 20:00 Uhr
Sa. 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Aus dem deutschen Netz ist der Anruf für Sie kostenlos

FAQs (Häufige Fragen)