Qualität Direkt vom Hersteller
Ab 25 € schenken wir Ihnen die Lieferkosten
5% Rabatt ab 50€ Einkaufswert
Ihr Warenkorb-Fortschritt:
0 €
25 €
50 €
Noch € * bis zur versandkostenfreien Lieferung innerhalb Österreichs
Noch € * bis zum 5% Rabatt
Zwischensumme
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Ihr Warenkorb ist leer
Zum Shop Zur Kasse
Produkt hinzugefügt Produkt hinzugefügt
Wählen Sie Ihr Land

Cookies müssen aktiv sein damit Ihre Sprachauswahl gespeichert werden kann.

Was ist Monochloressigsäure und wie wirkt sie? Nur 1x wöchentlich - große Wirkung!

Lesezeit: 1 Min

Der Wirkstoff des SOS Warzen-Ex-Stifts - Monochloressigsäure - löst lästige Warzenprobleme. Wie der Wirkstoff genau auf der Haut wirkt erklären wir in unserem Artikel.

Gewöhnliche Warzen können mit Monochloressigsäure weggeätzt werden.

Gewöhnliche Warzen können mit Monochloressigsäure weggeätzt werden.

Wie wirkt Monochloressigsäure?

Monochloressigsäure dient als Schälmittel der Haut und wird eingesetzt, um gewöhnliche, unbeschädigte Warzen durch Ätzen zu entfernen. Beim Aufbringen auf die Haut zerstört sie Eiweiße in den oberen Zellschichten und sorgt dadurch nach und nach für ein Abtragen der Hornhaut.

Monochloressigsäure zerstört bei korrekter Anwendung auf zuverlässig Weise das Gewebe von Warzen. Dieses lässt sich kurze Zeit nach der Behandlung vom Hautuntergrund ablösen. Einmal in der Woche angewendet, dauert die Behandlung ca. 5 Wochen.

Wie wird Monochloressigsäure bei Warzen angewendet?

Eine geringe Menge des Wirkstoffs wird über die Stiftspitze des SOS Warzen-Ex-Stifts auf die betroffene Hautstelle aufgetupft. Die Haut um den Anwendungsbereich bitte unbedingt vorher mit Zinksalbe oder Vaseline dick einstreichen, um sie zu schützen. Bei Kontakt des Wirkstoffs mit gesunder Haut sollte diese sofort mit reichlich Wasser gespült werden.

Bitte beachten Sie vor Anwendung die Anwendungsbeschreibung im Beipackzettel des SOS Warzen-Ex-Stifts.

Reflux - Was ist Sodbrennen?

2 Min

Der Magen braucht Salzsäure, um unsere Nahrung zu verdauen. Während der Magen das saure Milieu gut verträgt, reizt aufsteigende Magensäure die Speiseröhre … mehr

Behandlung von Sodbrennen

3 Min

Der Rückfluss von Magensäure in die Speiseröhre reizt die empfindlichen Schleimhäute und verursacht Sodbrennen. Erstmaliges oder gelegentliches Auftreten … mehr

Sie haben Fragen zu unseren Produkten?

Rufen Sie unseren kostenfreien* Kundenservice an und lassen Sie sich von den SOS-Experten beraten!

0800 000 50 40

*gebührenfrei (aus dem deutschen Mobilfunk- und Festnetz)

Dr. Antje Griesch
Dipl. Oecotrophologin

* Alle Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten.
Die bereitgestellten Informationen in unseren redaktionellen Artikeln oder zu unseren Produkten ersetzen im Zweifel in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Wenn Sie sich bezüglich der Anwendung unserer Produkte unsicher sind, wenden Sie sich gerne an das SOS Experten-Team .

Koffer Sie brauchen Hilfe? - SOS möchte Ihnen helfen!

Kostenlose Hotline

Sie haben Fragen?
Unsere Experten beraten Sie gerne persönlich.

0800 000 50 40

Mo.-Fr. 08:30 Uhr - 20:00 Uhr
Sa. 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

Aus dem deutschen Netz ist der Anruf für Sie kostenlos

FAQs (Häufige Fragen)